Theater-Ferien-Labor 

"Parcours der Katastrophen"

Junge Menschen für künstlerisches Forschungslabor  in Leipzig für die Sommerferien (31.07.-02.08.24) gesucht!

Kinder, Jugendliche und Erwachsene machen zusammen Theater - was kann da schon schiefgehen? Jenseits der üblichen Pleiten, Pech und Pannen, wollen wir die großen Katastrophen erforschen, wenn es um die gelingende Zusammenarbeit von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Theater geht. 

Wie würde das ganze in einer richtigen Katastrophe für dich enden? Welche Erfahrungen hast du bereits im Theater gemacht und was muss beim nächsten Mal auf jeden Fall anders laufen? Was sollten Erwachsene auf keinen Fall tun und was würdest du dir wünschen?

Werde Teil unseres Forschungsprojekts, in dem wir untersuchen, wie Kinder, Jugendliche und Erwachsene gemeinsam Theater machen und zusammen Entscheidungen treffen können - ohne, dass es in einem Disarstar endet . An drei Tagen in den Sommerferien treffen wir uns im Theater, um gemeinsam zu spielen, zu diskutieren und uns die größtmöglichen Katastrophen auszumalen und uns ihnen zu stellen. Wir freuen uns auf Teilnehmer*innen aller Altersgruppen! Gemeinsam errichten wir einen Parcours der Katastrophen und denken uns eine Präsentation aus, zu der wir am letzten Nachmittag alle Interessierten einladen.

Eine Initiative von: Juliane Barz, Katrin Maiwald und Pauri Röwert 

(freischaffende Theatervermittler:innen, die sich mit Adultismus und Partizipation im Theater beschäftigen.) 

Für wen?

Für Kinder und Jugendliche von 8 bis 18 Jahren

Wann?

Mittwoch, 31. Juli 2024, 10-14 Uhr
Donnerstag, 01. August 2024, 10-14 Uhr
Freitag, 02. August 2024, 10-17 Uhr (öffentliche Präsentation ab 16 Uhr)

Wo?

Theater der Jungen Welt
Bühne Demmeringstraße 22
04177 Leipzig

Kosten?

Das Ferienlabor ist für alle kostenlos.

Anmeldung?

Anmeldung so lange die Plätze reichen und weitere Infos unter: [email protected]

Zugänglichkeit? 

Wir wollen, dass unser Angebot so barrierefrei wie möglich ist. Sag uns gerne, was wir tun können, damit du teilnehmen kannst.

Mehr zu uns:

Ich bin Pauri, 31 Jahre alt, und arbeite als Theatervermittler*in in Berlin. Ich habe Kulturwissenschaften und Theaterpädagogik studiert und setze Theaterprojekte mit jungen Menschen um. In meiner Freizeit schwimme ich gerne, gehe ins Kino und esse Eis.

Ich bin Juliane, 34 Jahre alt, und arbeite als Theatervermittlerin und Projektmanagerin in Magdeburg. Ich habe Erziehungswissenschaft und Theaterpädagogik studiert und liebe es im Theater zusammen mit anderen Menschen neue Grenzen auszuloten. In meiner Freizeit reise ich gerne, mache Sport und verbringe Zeit mit Freunden und Familie. 

Ich bin Katrin, 38 Jahre alt und arbeite als Theatervermittlerin und Regisseurin in Leipzig. Von 2020 bis 2023 habe ich am Theater der Jungen Welt gearbeitet, davor war ich an Theatern in Linz (Österreich) und Mainz engagiert und habe mich um das Programm für junges Publikum gekümmert. In meiner Freizeit mache ich gerne Fahrradtouren, gehe schwimmen oder spazieren und koche gerne für Friends & Family.